Umgebung

Sie sind hier:  >>> Profil  >>> Umgebung 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

 

Unser See und die Umgebung

Im südlichen Teil der Niederlausitz befindet sich der größte künstlich angelegte See Europas - der Senftenberger See. Mit einer Fläche von ca. 1.300 ha und einer ausgezeichneten Wasserqualität, jedenfalls fast immer, ist er eines der beliebtesten Ziele für Urlauber, Erholungssuchende, Naturliebhaber und selbstverständlich auch für Taucher oder die, die es werden wollen, im Süden von Brandenburg geworden. Ihr müsst Euch vorstellen, dass der See einst ein Braunkohlentagebau gewesen ist, den man nach seiner Stillegung geflutet hat. So gibt es z. B. viele Strände für Nackte und Angezogene, die zum Baden einladen. Außerdem gibt es gut ausgebaute Radwanderwege rund um den See, auf denen man auch gut die Inline Skates anschnallen kann. Doch auch wer sich vielleicht mal etwas zurückziehen und die Ruhe genießen will, ist hier bestens aufgehoben. Zusammenfassend lässt sich ohne Übertreibung sagen, dass beinahe für jeden nach dem Tauchen etwas dabei ist.
Unter Wasser findet man ein Wrack, eine Taucherglocke, zwei Plattformen und einige Überraschungen. Die Sicht schwankt zwischen 3 -15 Metern. Auch das Grundstück unseres Tauchsportvereins, welches unweit vom See voll in die Natur eingebettet ist, bietet nach dem Ausbildungstag genügend Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten. So finden sich immer ein paar Leute, um beispielsweise ein heftiges Streetballspiel aufzuziehen. Bei uns findet Ihr alles, um Euch auf einen schönen Tauchgang vorzubereiten. Die Kompressoren werden ständig gewartet und die Luft überprüft. Nach dem Tauchgang stehen Duschen und ein Trockenbaum für Eure Sachen bereit. Wer spaß am Zelten hat, kann das auch bei uns tun. Abends wird öfters mal Leckeres gegrillt, Dias geschaut oder über die nächsten Urlaube gefachsimpelt.

Also, wir würden uns freuen, Euch bei uns zu sehen! Bis bald.